Friedhof

Cyberpunkt Setting mit einem Twist

Moderator:Moderatoren

Antworten
Florian
Beiträge:125
Registriert:02.06.2007, 22:18
Friedhof

Beitrag von Florian » 29.09.2012, 09:22

Wir trauern um Michael Maier. Er war ein sehr geerdigter und pragmatischer Mann. Sein Motto war es stets mit einem halben Auge zu schauen, ob nicht doch jemand hinter ihm stand.

Das Leben und der Tod beinhalten Überraschungen. So wurden er und eine unbewaffnete Begleitperson doch in einen Kampf verwickelt, den er nur um Sekundenbruchteile vorhersehen konnte. Unter Einsatz seines Lebens erkaufte er der Begleitperson die Zeit sich in Sicherheit zubringen, verletzte den ihm an Ausrüstung und Cybernetischer Aufrüstung stark überlegenen Gegner schwer und erkaufte seinem Team die Zeit die es brauchte um einzutreffen und den Gegner fest zu nehmen.

Laut eines Mitglieds seines Teams das anwesendwar, als er auf dem Weg ins Krankenhaus verstarb und seine letzten Worte bei der gescheiterten Reanimation hörte, dachte er stets an das große Ziel und verabschiedete sich von der Welt mit den Worten: Save City

Es trauern um ihn sein Team, sein Waffen- und Munitionshändler, der örtliche Handyshop und seine Katze Kitty.
Ich bins, der Flo

Benutzeravatar
Eric
Admin
Beiträge:666
Registriert:12.05.2007, 08:25
Wohnort:Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Friedhof

Beitrag von Eric » 29.09.2012, 14:38

Dabei sagte er doch eigentlich 'Save Kitty' - aber 'Save (the) City' war einfach viel epischer für den Grabstein...

Antworten