Hilfe:Bilder

Aus HPGR
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite beschäftigt sich mit der Frage: Wie bekomme ich Bilder ins Wiki und ins Forum?

Grundlegendes

Grafikformate

Es gibt eine ganze Reihe von verschiedenen Grafikformaten, die alle ihre Vorteile und Nachteile mitbringen und für verschiedene Zwecke mehr oder weniger gut geeignet sind. Im nachfolgenden werden die wichtigsten Formate kurz vorgestellt.

JPG / JPEG

Das JPEG Format ist eine Anweisung zur Kodierung von Grafikdateien die von der Joint Photographic Experts Group im Jahr 1992 vorgestellt wurde. Dabei bietet der JPEG-Container vielfältige Möglichkeiten zur Komprimierung der Inhalte in verlustfreier und verlustbehafteter Qualität.

Anwendungsbereich: Das JPEG-Format ist für Fotos und natürliche Bilder mit großem Farbraum und nicht zu extremen Farbübergängen gedacht. Schwierigkeiten hat das Format mit starken Kontrasten und großen gleichförmigen Flächen, da es dabei zu kompressionsabhängigen Fehlern (Artefakten) kommen kann.

Aufgrund der starken datenkompression und die Plattformübergreifende Unterstützung ist JPEG das verbreitetste Grafikformat im Intenet.

PNG

Die Portable Network Graphics sind ein Grafikformat, das primär als Alternative zum Format GIF entwickelt wurde und ist ein relativ junges Format. PNG ermöglicht nur verlustfreie Komprimierung, so dass die Dateien im Normalfall größer sind als JPEG-Dateien.

Im Gegensatz zum JPEG Format unterstützt PNG Ebenen und Transparenz.

GIF

Kurz für Graphics Interchange Format unterstützt maximal 8bit oder 256 Farben, wobei die Farbpalette in der jeweiligen Datei gespeichert ist. GIF wurde bereits 1987 veröffentlicht und ersetzte die bis dahin vorherrschenden Grafiken vom RLE Format, das nur Graustufen unterstützte.

Die verlustfreie Komprimierung macht das Format geeignet für Cartoons und Grafiken. Im Internet erfreut es sich wegen der Möglichkeit zur Speicherung von Animationen einer noch immer großen Beliebtheit.

Theoretisch unterstützt auch GIF eine Vollfarbspeicherung mit drei Kanalebenen, doch diese ist ungebräuchlich.

Größe & Auflösung

... möglichst nicht mehr als 800x600 ...

Im Forum

folgt ...

Im Wiki

Hochladen von Bildern

Auf der linken Seite im unteren Bereich der Navigation findet sich der Punkt Hochladen

Wenn man darauf klickt öffnet sich eine Spezialseite mit drei Textfeldern. Die Quelldatei ist der lokale Dateiname. Zielname ist der Dateiname der im Wiki verwendet wird. Hier kann man zum Beispiel einen alternativen Namen eingeben wenn der eigentliche Dateiname im Wiki schon vergeben ist.

Das dritte Feld ist für die Bildbeschreibung. Zum Beispiel für Quellenangaben. Hier sollte auch die Kategorie der Grafik vergeben werden, indem man die entsprechende Vorlage einfügt.

Alles weitere zum Thema Dateien hochladen findet sich in der Hilfe unter Hilfe:Dateien

Einbinden von Bildern

Sobald du ein Bild hochgeladen hast, kannst du es mit den folgenden Codes in einen Artikel einbinden.

Beschreibung Wiki Code Ausgabe
Eingebettetes Bild
(mit alt Text)

[[Bild:Example.jpg|Sonnenblumen]]

Sonnenblumen

Link zu einer Bildseite

[[:Bild:Example.jpg]]
[[:Bild:Example.jpg|Sonnenblumen]]

Bild:Example.jpg
Sonnenblumen

direkter Link zur Bilddatei

[[Media:Example.jpg]]
[[Media:Example.jpg|Sonnenblumen]]

Media:Example.jpg
Sonnenblumen

Thumbnail
(zentriert, 100 Pixel
breite, mit Beschriftung)

[[Bild:Example.jpg|center|thumb|100px|Sonnenblumen]]

Sonnenblumen

Um ein Bild oder eine andere Datei einbinden zu können, die hochgeladen wurde, verwende:

  • [[Bild:Example.jpg]]

Wenn du einen Hochstrich (|) und etwas Text nach dem Dateinamen eingibst, wird der Text als alternativer Text für nur Text Browser verwendet. Notwendig ist diese Angabe jedoch auch für ein barrierefreies Internet zum Beispiel für Menschen mit Sehbehinderung.

  • [[Bild:Example.jpg|alternative Text]]

Falls das Bild nicht angezeigt werden soll, kann ein direkter Link auf die Bild Beschreibungsseite, durch hinzufügen eines Doppelpunktes, erfolgen.

  • [[:Bild:Example.jpg]]

Um die Bild Beschreibungsseite zu umgehen und direkt zu der Datei zu linken muss der Pseudo Namespace "Media" verwendet werden.

  • [[Media:Example.jpg]]

Alternativ kann auch ein abweichender Text angezeigt werden.

  • [[:Bild:Example.jpg|link text]]
  • [[Media:Example.jpg|link text]]

erweiterte Optionen

Die komplette Syntax um ein Bild anzuzeigen ist:

[[Bild:{name}|{options}]]

Optionen müssen nicht gewählt werden. Bei mehreren müssen diese mit vertikalenStrichen getrennt werden:

  • thumb oder thumbnail, frame: steuert wie ein Bild formatiert wird
  • left, right, center, none: steuert die Ausrichtung eines Bildes auf der Seite
  • {width}px: passt die Grösse entsprechend der gegebenen Breite an (Beispiel: [[Bild:logo.jpg|80px]])
  • link=: Ändert das Ziel des Links hinter dem Bild s.u.
  • {caption text}

Die Optionen können in jeder beliebigen Reihenfolge stehen. Wenn eine eingegebene Option nicht mit den aufgeführten übereinstimmt, wird diese als Untertitel verwendet. Untertitel können Links oder andere Formatierungen enthalten.

Üblicherweise ist ein Bild mit seiner eigenen Bildbeschreibungsseite verlinkt. Es ist aber auch möglich ein Bild als Link zu verwenden oder den Link komplett zu entfernen. Dazu verwendet man die Option link=. Ohne Parameter besitzt das Bild keinen Link. Man kann aber auch einen externen Link link=http://... oder einen internen Link link=Seitenname setzen.

Galerie mit Bildern

Es ist recht einfach eine Bildergalerie mit Thumbnails zu erstellen. Die Syntax hierfür lautet: <gallery> Bild:{dateiname}|{Beschreibung} Bild:{dateiname}|{Beschreibung} {...} </gallery>

Zum Beispiel wird

 <gallery>
 Bild:Example.jpg|Bild Nummer 1
 Bild:Example.jpg|Link zur [[Hilfe:Hilfe]]
 Bild:Example.jpg
 Bild:Example.jpg
 Bild:Example.jpg|''Kursiver Untertitel''
 </gallery>

wie folgt ausgegeben:

Hilfe Dieser Artikel ist eine Hilfedatei und soll Autoren beim Umgang mit der Software unterstützen. Hilfe