Spiele Fantasien VI

Aus HPGR
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das also waren die sechsten Spiele Fantasien der Historisch-Phantastischen Gesellschaft Regensburg. Wieder haben sich Spieler aus der Region zu spannenden TableTop-Schlachten, geheimnisvollen Rollenspielabenteuern und epischen Brettspielrunden zusammengefunden.

TableTop

Die Ruinen von Ratisbona

Helden gegen einen großen Elementar

Zum ersten Mal wurde auf dieser Convention unser eigenes TableTop-Rollenspiel-Skirmishing-Regelsystem Die Ruinen von Ratisbona angetestet. Dahinter steckt die Idee, ein TableTop-Rollenspiel-System zu erschaffen, bei dem eine große Anzahl von Spielern gleichzeitig jeweils ein oder zwei Charaktere übernimmt. Im Testlauf waren sechs Spieler und ein Spielleiter beteiligt.

Oberste Zielsetzung: Einfachheit. Die Regeln in ihrer aktuellen Fassung, passen inklusive Charaktergenerierung auf eine Din-A4 Seite. Dazu kommt zwar noch etwas Erfahrung und gesunder Menschenverstand auf Seiten des Spielleiters, aber es sieht so aus, als wäre es wirklich realisierbar. Dieses einfache System soll es ermöglichen, dass Spieler jederzeit in die Aktion einsteigen können oder sich aber auch wieder zurückziehen.

Historisches TableTop - Amerikanischer Bürgerkrieg

Das Ziel, die Stadt aus den Händen der Konföderierten zu befreien, konnten die Unionstruppen an diesem Abend nicht erreichen. Im Laufe der Simulation gelang es den konföderierten Einheiten, die Unionssoldaten in einen harten Stellungskampf zu verwickeln. Im Endergebnis gelang es den Truppen der Union allerdings sich so zu vergraben, dass zumindest ein Vormarsch der Konföderierten über die Brücke vorerst verhindert werden konnte.

Spielbericht im Forum.

Historisches TableTop - Zweiter Weltkrieg

Auch vor dem Szenariohintergrund des zweiten Weltkriegs wurden verschiedene Gefechte ausgefochten

Figurenmalecke

Con Figurenmalen.jpg

Vor den Schlachten haben sich einige der TableTop Spieler noch zurückgezogen um ihren Einheiten den letzten Schliff zu verpassen. Niemand stellt gerne unbemalte Figuren auf den Tisch, das ist schließlich schlechter Stil...

Pen & Paper

Feng Shui - Projekt Orakel

Die Spieler, die sich entschieden sich in das Pulp-B-Science-Fiction-Movie Projekt Orakel zu stürzen, hatten vier Tage Zeit einen bevorstehenden Terroranschlag zu verhindern. Dabei mussten die Charaktere immer wieder feststellen, dass die Zeit in mehrfacher Hinsicht nicht immer auf der eigenen Seite steht.

Ascalon

Auch in dieser Rollenspielrunde fanden sich die Charaktere mit einer temporalen Anomalie konfroniert. Eine Gruppe von LARP-Spielern findet sich plötzlich im mittelalterlichen Regensburg wieder. Natürlich ist das wirkliche Mittelalter weit weniger romantisch als die phantastische Welt der LARP Abenteuer.

Shadowrun: Deutschlands tiefste Schatten

Ein Abenteuer am unteren Ende der Gesellschaft in den 2050er Jahren. Tief unten in den unteren Ebenen des Rhein-Ruhr-Megaplexes ist das Verbrechen nicht das große Abenteuer sondern einfach der einzige Weg irgendwie zu überleben. Die Charaktere finden sich plötzlich zwischen Gang-Gebietsstreitigkeiten und den großen Intrigen der Politik wieder und müssen erkennen, dass beide Seiten auf ihre eigene Art gefährlich und tödlich sein können.

Brettspiel

Perry Rhodan Simulation

Strategische Raumkampfsimulation auf Hex-Feldern, vor dem Hintergrund der erfolgreichsten deutschen Pulp-SciFi Reihe.

Das gespielte Szenario war "Allein gegen Topthor":
Die Stardust mitsamt 12 Korvetten kehrt von WANDERER zurück, ausgerüstet mit Fiktivtransmittern.
Der Überschwere Topthor versucht, mit insgesamt 4 Schlachtschiffen, 3 Schlachtkreuzern und 5 Schweren Kreuzern die Terraner abzufangen, und die Stardust zu entern.

Die Überschweren fegten 3 Korvetten mit Leichtigkeit aus dem All, aber konnten ihre Feuerkraft nicht gut genug konzentrieren, um die starken Schirmen der Stardust zu durchbrechen. Im schweren Gegenfeuer der Stardust, mit Unterstützung der Korvetten, vergingen 3 Schwere Kreuzer der Überschweren, und ein Schlachtschiff wurde beschädigt. Das Gefecht erhielt eine schicksalhafte Wendung, als die Stardust mit Hilfe des Fiktivtransmitters eine Fusionsbombe direkt in das Raketenmagazin des Flaggschiffes von Thoptor plazierte.
Die TOP-II wurde dabei vollständig vernichtet, und die Terraner nutzten die Verwirrung um sich in Richtung Erde abzusetzen.

Die Spielregeln waren etwas gewöhnungsbedürftig, aber brachten das Gefühl der PR Raumschlachten recht gut auf den Spieltisch.

Talisman

Ein episches Phantasy-Brettspiel, bei dem die Spieler versuchen die Krone der Macht an sich zu reißen. Der Weg dorthin ist allerdings lang - sehr lang, besonders wenn man mit mehr Spielern spielt, als vorgesehen.

Die Kämpfe gegen Monster und gegeneinander zogen sich durch die Nacht bis in die frühen Morgenstunden bis zu Ende der Convention.

Und vieles weitere...

... Vielleicht schreibt ja noch jemand etwas zu den anderen Aktivitäten - oder baut Abschnitte aus, die ich nur aufgrund eines kurzen Blicks über die Spieltische beschrieben habe ...